NLR® – Neurolinguistisches Resilienztraining

csm_NLR-EU-Markenurkunde_2fe04851b0Von SINN. Macht SINN!

NLR® Practitioner         NLR® – Trainer/-in          NLR® – Coach

Wir präsentieren einen völlig neuen Ansatz: man nehme Resilienz und NLP und kombiniere es so, dass Burnout schlicht kein Thema mehr ist. Und wir nennen es:

Neurolinguistisches Resilienztraining oder kurz: NLR®

Was steckt dahinter?

Fragt man Personalentwickler und HR-Manager, welche Themen sie aktuell beschäftigen, hört man zum Beispiel:

  • Was macht Menschen unabhängig und stark?
  • Wie bringen wir Freiheit und Verantwortung unter einen Hut?
  • Was muss sein, damit Menschen einen SINN in dem erkennen, was sie tun?

Spricht man mit „ganz normalen“ Menschen kommen ein paar zusätzliche Fragen:

  • Was genau ist Burnout (und wie kommt man dazu?)
  • Was genau ist Resilienz (und wozu braucht man das?)
  • Und was kann man gegen Burnout und für mehr Resilienz tun?

Als NLP Institut sind wir grundsätzlich pragmatisch und lösungsorientiert und haben uns daher gefragt: was haben Burnout und Resilienz mit NLP zu tun und wie lässt sich all das zu einem sinnvollen, neuen Trainingskonzept kombinieren?

Das Ergebnis ist ein neues Konzept, das wir NLR® – Neurolinguistisches Resilienztraining nennen. Die Grundlage dafür sind ein tiefgehendes Verständnis der innersten Strukturen von Menschen, die zu Burnout – aber auch zu Resilienz – führen und entsprechendes Expertenwissen zu NLP und systemischen Coachingansätzen.

All das haben wir in das modernste Ausbildungskonzept verpackt, das wir zu bieten haben: der NLR® Practitioner (nur firmenintern, 1- oder 2-tägiges Resilienztraining) sowie die Diplomausbildungen mit Abschlussarbeit und Testing zum NLR® Coach sowie zum bzw. zur  NLR®-Trainer/-in.

Und wer nicht so lange warten möchte: zum ersten Mal kannst du NLR® schon beim NLP Basis-Seminar kennen lernen.