SCIENCE OF HAPPINESS – Die Wissenschaft des Glücks

„Be Happy“ lautet der Imperativ unserer Zeit und dafür gibt es auch zahlreiche gute Gründe:

Glückliche Menschen sind gesünder, flexibler, kreativer, gelassener und erfolgreicher, haben mehr Energie und ein größeres soziales Netzwerk.

Und die besonders gute Nachricht: Glücklich(er) sein kann man lernen!

Die meisten von uns haben unzählige Ideen wie wir (noch) glücklich(er) sein können. Wenige dieser Ideen basieren allerdings auf empirische Forschung und genau das bietet dir dieses Seminar. Ganz nach dem NLP Prinzip von den Besten zu lernen, präsentieren wir dir in „Science of Happiness“ zahlreiche wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse der Glücksforschung. Die für dich hilfreichsten Methoden kannst du auch gleich ausprobieren.

Wissenschaftlich basiert und praktisch umsetzbar!

“The Science of Happiness” basiert auf den neuesten Erkenntnissen der positiven Psychologie, Neuroscience, Evolutionsbiologie … rund um ein glückliches und sinnvolles Leben. Wir teilen im Seminar die Erkenntnisse zahlreicher Experten: Martin Seligman, Barbara Fredrickson, Sonja Lyubomirsky, Jon Kabat-Zinn, Mihály Csíkszentmihályi, Kristin Neff, Kim Cameron, Gerald Hüther uvm.

In diesen zwei Tagen beschäftigen wir uns damit was uns glücklich macht und was unser Glück bewirkt und du wirst überrascht sein, welche kausalen Zusammenhänge von der Wissenschaft bestätigt werden können und welche nicht. Wir werden uns z.B. erklären wieso uns starke positive Beziehungen so gut tun und warum sich Kooperation besser anfühlt als Konkurrenz.

Die internationale Glücksforschung bietet dir nicht nur spannende Erkenntnisse, sondern auch zahlreiche Tipps, Werkzeuge und Methoden, die sowohl in der Masse als auch Langzeit erprobt sind. Und im Seminar kannst du sie gleich ausprobieren z.B. „Best mögliches Ich“,  „3 Gute Dinge“ uvm.

Und ganz nebenbei haben wir auch noch eine Menge Spaß 😊!

Wieso macht es SINN sich mit Glücksforschung zu beschäftigen?

Der private und berufliche Alltag wird für viele immer anstrengender und herausfordernder … Komplexität und Fremdbestimmung steigen … wir sollten alle ständig noch schneller, besser werden … unsere geforderte Lebensarbeitszeit wird immer länger und gleichzeitig steigen krankheitsbedingte Arbeitsausfälle …

Neben diesen Herausforderungen verspüren immer mehr Menschen den Wunsch nach Sinnerfüllung, Selbstbestimmung und Glück!

„Science of Happiness“ zu Gast bei SINN gibt dir zahlreiche Anregungen, wie du diesen Herausforderungen und Wünschen optimal positiv begegnen kannst.

 

SEMINARINHALT in 2 Tagen:

Basis

Grundlagen der positiven Psychologie, Neurowissenschaft, Glücks- und Flow-Forschung, Positive Leadership …

Aktuelle Erkenntnisse aus der Glücksforschung

  • Was macht Menschen glücklich? (z.B. positive Beziehungen, …)
  • Welche Auswirkungen sind erwiesen? (z.B. Kreativität, Erfolg, …)
  • Welche Vorteile ergeben sich für Einzelpersonen und Unternehmen? (z.B. Stressresistenz / Resilienz, Steigerung von Effizienz & Effektivität, höhere Präsenz und Aufmerksamkeit, …)
  • Wie kannst du als Mensch glücklich(er) sein? Welche sechs Ansatzpunkte gibt es? Welche Werkzeuge funktionieren wirklich?
  • Wie wirkst du als Vorbild und Multiplikator auch positiv auf deine Familie, Freunde, MitarbeiterInnen …?

Transfer

Aus den zahlreichen Umsetzungsmöglichkeiten und Übungen für den Alltag entwickelst du dein persönliches Glücksprogramm!

Um all das das zu lernen gibt es 2 sehr gute Möglichkeiten: 1 10wöchiges intensives Online Studium an Berkeley University of California oder das 2 Tages Seminar bei SINN.

SINN macht glücklich und Glück macht SINN!

Zielgruppe

Wenn du auch zu denen gehörst die nachhaltig (noch) glücklicher werden möchten ist „Science of Happiness“ genau richtig für dich.

Vor allem für Multiplikatoren, die stark auf andere wirken – Führungskräfte, Eltern, Projektleiter, Pädagogen, …  – ist das Seminar sehr interessant.

Deine Trainerin

Mag. (FH) Simone Kilian

Simone hat betriebliches Prozess- & Projektmanagement studiert und ist ein langjähriger SINN Fan. Sie hat bei Stefan den NLP Anwender & Practitioner sowie den NLR Resilienztrainer absolviert. Neben NLP ist sie ausgebildeter Coach und psychologische Beraterin. Nach fast 10 Jahren Führungserfahrung und anschließender Karenz ist Simone seit 2017 selbständige Beraterin, Trainerin und Coach.

2015 hat Simone „Science of Happiness“ an Berkeley, University of California, studiert und vermittelt dieses Know-How mit viel positiver Energie in ihren Trainings.

Privat ist Simone glücklich verheiratete Mutter von 2 Kleinkindern, bei denen sie ihr NLP- und Glücks-Know-how täglich anwenden darf .

Bei Fragen wende dich bitte direkt an 06641251024 oder simone.kilian@sinn.co.at.

Kosten: 480,– Euro inkl. Mwst und Skriptum

Direkt zur Anmeldung

Zur Terminübersicht