Ausbildung zum wingwave Coach

wingwave-Trainingsinhalte

Die Teilnehmer

Das viertägige Training in wingwave-Coaching richtet sich an professionelle Trainer, Therapeuten und Coaches. Es ist ein zusätzliches Modul zu Ihrer abgeschlossenen Ausbildung in NLP, Kommunikationspsychologie, Psychotherapie oder vergleichbaren Abschlüssen. Für Diplom-Mentaltrainer und ähnliche Abschlüsse bieten wir ein 3-tägiges Upgrade-Modul an.

Das wingwave® – Training ist keine Therapie oder kann eine solche ersetzen, sondern professionelle Selbsterfahrung und Weiterbildung. Die Kursteilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Die Inhalte

Die Inhalte des Trainings beziehen sich auf die wingwave-Methode, wie sie in dem Buch der Diplom-Psychologen und Methoden-Begründer Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund: «wingwave-Coaching: Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings – EMDR im Coaching“ (2010 – Neuauflage), beschrieben ist. Die Teilnehmerzahl ist im Training begrenzt auf 12 Teilnehmer pro lehrendemwingwave-Trainer (max. 24 Teilnehmer). Statt eines Trainerteams kann ein einzelner Trainer auch Lernunterstützung durch ausgebildete wingwave-Coaches anbieten, wobei die Anwesenheit eines zweiten Trainers durch mindestens zwei unterstützende wingwave-Coaches ersetzt wird.

Die Zielgruppe

wingwave ist ein Kurzzeit-Coaching-Konzept, das sowohl im Business als auch von Künstlern, Sportlern, von Zahnärzten für ihre Angstpatienten, von Schülern, Auszubildenden und Studenten genutzt wird.

Die Anwendungsbereiche

wingwave-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Über 3000 Coaches setzen wingwave im deutschsprachigen Raum, in europäischen Ländern wie z.B. Spanien, Serbien, Kroatien, Italien, Frankreich, Skandinavien sowie in den USA und in Russland in ihrer Arbeit ein.

wingwave bezieht sich auf folgende Coaching-Bereiche:

Regulation von Leistungsstress [PSI = Performance Stress Imprinting]

Effektiver Stressausgleich bei Spannungsfeldern im Team, mit Kunden, mit sich selbst, bei »Rampenlicht-Stress«, »Nackenschlägen« auf dem Weg zum Ziel oder bei körperlichem Stress wie Schlafmangel. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark.

Ressourcen-Coaching

Hier setzen wir die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, überzeugende Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, die »Stärkung des inneren Teams«, Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung ein – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt oder Sportwettkämpfe.

Belief-Coaching

Leistungseinschränkende Glaubenssätze werden bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt. Von besonderer Bedeutung ist hier das Auffinden von »Euphorie-Fallen« im subjektiven Erleben, welche langfristig die innere Welt allzu »erschütterbar« machen könnten. Das Ziel ist eine emotional stabile Belief-Basis und persönliche Glaubenssätze, die auch anspruchsvollen mentalen Belastungen standhalten.

Die Methode

wingwave ist ein geschütztes Verfahren. Wir vereinen hier:

Der Name

Der Wortbestandteil wing erinnert an den Flügelschlag des Schmetterlings, der das ganze Klima ändern kann, was gleichzeitig bedeutet, daß der wing für diese große Wirkung exakt an der richtigen Stelle ansetzen muss. Diesen exakten Ansatzpunkt gewährleisten wir durch den Myostatiktest. Zusätzlich verdeutlicht die Flügel-Metapher die große Bedeutung einer optimalen Zusammenarbeit unserer beiden Gehirnhälften für tragende Höhenflüge und auch erfolgreiche Landungen. Das wave stellt eine Assoziation zum engl. Begriff brainwave her, was sinngemäß „tolle Idee“ oder „Geistesblitz“ heißt. Und genau diese brainwaves werden durch wingwave-Coaching gezielt hervorgerufen.

Namensnutzung

Das Training berechtigt die Teilnehmer zur Namensnutzung der Methode gegenüber ihren Coaching-Kunden sowie zur Mitgliedschaft am wingwave-Service. Im Trainingspreis ist bereits die Option für die Mitgliedschaft für das laufende Kalenderjahr (ab Trainingsdatum Oktober auch für das folgende Jahr) enthalten. Sie kann dann jährlich verlängert werden.

Weitere Pluspunkte des wingwave-Service

  • Adressennennung auf der Homepage www.wingwave.com (inkl. Coach-Profil) mit Link zur eigenen Homepage und zur eigenen E-Mailadresse
  • Teilnahme an der einmal jährlich stattfindenden internationalen Jahrestagung für Kurzzeit-Coaching aller wingwave–Coaches und /oder Download des Tagungsskriptes
  • Nutzung des internen Coach-Bereichs auf der wingwave–Homepage mit vielen wertvollen Materialien und umfangreicher Powerpoint-Präsentation
  • Gemeinschaftliche Printwerbung in ausgewählten Fachzeitschriften
  • Sonderkonditionen beim Erwerb der wingwave–CDs und -DVDs
  • Bezugsmöglichkeit von Werbematerial mit eigenem Stempelfeld

Ihre Investition

Seminarbeitrag inkl. Zertifizierung, ausführlichem Skriptum und 1 Jahr wingwave-Service

€ 1.740,– inkl. Mwst.

Direkt zur Anmeldung

Zur Terminübersicht